top of page

Vertrieb und Marketing im digitalen Zeitalter 

Vertrieb und Marketing Workshop - AHK USA-Chicago.jpeg

Die USA gilt als einer der Vorreiter in Bezug auf Digitalisierung. Für einen erfolgreichen Einstieg in den US-Markt gewinnen daher digitale Vertriebsstrategien zunehmend an Bedeutung. Jedoch sollten die klassischen Vertriebswege wie Messen und Netzwerkveranstaltungen nicht vernachlässigt werden. Auch nach der Gründung einer US-Niederlassung ist es wichtig, dass deutsche Unternehmen sich auf die Kombination verschiedener Vertriebs- und Marketingformen einstellen.

Wie können Unternehmen diese vorbereiten und ihre Präsenz dementsprechend anpassen? Welche Rolle spielen die Besonderheiten der Marktbearbeitung und unterschiedliche Marketingformen?

Unsere Sprecher

Alex_Morbe.JPG

Alex Morbe

CEO, Markt-Pilot

Alex Morbe war als Sales Director einer der ersten Mitarbeiter bei MARKT-PILOT, hat die Expansion in die USA verantwortet und ist seit Januar 2023 gemeinsam mit Tobias Rieker als Geschäftsführer tätig. Mit über 15 Jahren Erfahrung in Führungspositionen im After Sales von Maschinenbauunternehmen ist er für die strategische Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich.

Engelhard_Portraits_I4A4068.jpg

Daniela Giese

Senior International Strategy Development Manager, Engelhard Arzneimittel GmbH & Co., Niederdorfelden

Daniela Giese ist seit März 2016 in der International Division von Engelhard, zunächst als Business Manager und seit Februar 2020 als Senior International Strategy Development Manager, tätig. In Ihrer Funktion verantwortet Frau Giese auch die Erschließung neuer Auslandsmärkte und hat den Eintritt von Engelhard in den US-amerikanischen Markt zu Ende 2022 entscheidend vorbereitet und begleitet weiterhin den Distributionsaufbau der Marke Prospanâ. Vor Ihrer Tätigkeit bei Engelhard war Frau Giese als Managing Consultant bei SEMPORA Consulting GmbH tätig, wo sie verschiedene Beratungsmandate im In- und Ausland zu vertriebs- und marketingstrategischen Themen führte. Frau Giese studierte Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Universität Mannheim.

IMG_2870 2.JPG

Daniel Massey

Founder, Tech Lead, smartengine, wtec GmbH 

Seit 2000 führte Daniel die Entwicklung der wtec von einem regionalen Netzwerkdienstleister zu einem internationalen Technologieunternehmen, und die Akquisition und Vermarktung der smartengine-Technologie. Er ist ein hochzertifizierter Wirtschaftsinformatiker mit 20 Jahren Erfahrung in Informations- & Kommunikations-, Cybersicherheit- und IoT-Technologien und -Services in Luftfahrt, Finance- und IT (u. a. Lufthansa, UBS). Als begeisterter Technologie-Innovator und leidenschaftlicher Evangelist aufkommender Kommunikations- und Nachhaltigkeitstechnologien hat er Unternehmen und dauerhafte Partnerschaften mit weltweit führenden Blue Chips in Europa, Großbritannien, den USA, Indien, Singapur, Japan und Hongkong gegründet, aufgebaut und entwickelt. 

 

Daniel ist Geschäftsführer für Technologie und Innovation bei wtec GmbH (Deutschland) und CEO von wtec, inc. (Silicon Valley). 

IMG_4013_Leyer, Dirk-C..JPG

Dirk-C. Leyer

Vertriebsleitung, Jürgen Löhrke GmbH | Vice President LOEHRKE Process Hygiene Inc.

Seit Februar 2017 an Bord des norddeutschen Familienunternehmens hat Dirk-C. Leyer in seiner Funktion als internationale Vertriebsleitung bereits viele Projekte und Partner für das Unternehmen gewinnen können, sowie maßgeblich an der Gründung und dem Aufbau unserer Tochterfirmen in den USA, China und Italien mitgewirkt.
Ob Marktanalyse, Marketing, Vertragsverhandlungen oder das transportieren von Kundenwünschen in das Produktmanagement, mit seinem Studienabschluss Master of Business Administration und vielen Jahren Berufserfahrung, verfügt Herr Leyer über ein tiefes technisches Wissen und beherrscht das Handwerkszeug um Kunden, Partner und Team abzuholen.

Moderation

Gerrit Ahlers.jpg

Gerrit Ahlers,

Vizepräsident, Direktor Consulting Services, AHK USA- Chicago

Gerrit Ahlers, Vice President & Director, Consulting Services, leitet die Consultingabteilung der AHK USA-Chicago. Als One-Stop-Shop unterstützt Herr Ahlers, gemeinsam mit seinem Team, Unternehmen bei Markteintritts und -ausbaustrategien, Marktrecherchen, Standortauswahl, Fusionen und Übernahmen, Inkasso, Rekrutierung von Personal in den USA sowie im virtuellen Büro. Des Weiteren ist die Abteilung von Herrn Ahlers für die Betreuung und Organisation von industriespezifischen Delegationsreisen zuständig, hilft bei der Vertriebspartnersuche & dem Vertriebsaufbau und bietet interkulturelles Coaching an.

Vor seiner Tätigkeit bei der AHK USA-Chicago hatte Herr Ahlers eine führende Rolle bei einer mittelständischen Unternehmensberatung, in der er für den Auf- und Ausbau der US-Niederlassung zuständig war.

In seinen vorherigen Tätigkeiten war Herr Ahlers bereits in Europa, Australien und Nordamerika aktiv. Herr Ahlers hat einen MBA-Abschluss von der Universität Bremen mit den Schwerpunkten Markenmanagement, nachhaltiges und strategisches Management.

Dieser Workshop wird gesponsert von:

bottom of page